• default style
  • blue style
  • green style
  • red style
  • orange style

Chronik

Rückblick und Gründung des Tennisclubs Breitenwang!

1987 ging ein langersehnter Wunsch in Erfüllung!

Am Gelände des Sportplatzes errichtete man eine Tennisanlage mit 3 Sandplätzen und die Sektion Tennis wurde ins Leben gerufen.

Gründungsversammlung: 24.4.1987

Der Gründungsvorstand:

 Obmann: Karl Hold  Obmannstellvertr.: Fritz Höllriegl  Kassier: Rudi Jäger  Kassierstellvertr.: Schwaiger Gustl  Schriftführer: Sieglinde Wilhelm  Schriftf.Stellvertr.: Raimund Kerber

Die Aufnahmegebühr für Vollmitglieder betrug S 3.ooo,--. Jedes weitere Familienmitglied über 18 Jahre, das dem Club beitrat, hatte eine Aufnahmegebühr von S 1.500,-- zu entrichten.

Der Mitgliedsbeitrag pro Jahr betrug für Vollmitglieder S 7oo,-- und für weitere Familienmitglieder bzw. für Kinder S 300,--.

Die Mitglieder erklärten sich bereit, bis zur Fertigstellung der Tennisplätze 15 Pflichtstunden zu leisten.

Bei Nichteinhalten dieser Vereinbarung hatte das Mitglied S 100,-- pro Stunde „Schandersatz“ an den Verein zu bezahlen.

Am 10.7.87 wurden die Plätze das erste Mal bespielt.

(155 Mitglieder, davon 52 Jugendliche)    3 Mannschaften    4 Jugendliche im ATEF

Wir bauen ein Vereinshaus !

Baubeginn: 28.4.2000

Am 26.5.2000 wurde das Holz angeliefert. Einweihung: 23.9.2000 Name: Karl`s Plätzle

Online - Statistik

Heute 0

Gestern 2

Woche 35

Monat 104

Insgesamt 7070

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online